Klangmassage

Die Klangmassage ist eine Klangtherapie, bei der Klangschalen auf den bekleideten Körper oder in der Gesundheitsaura plaziert und mit einem Filzschlägel sanft angeschlagen werden.

Sowohl durch die beruhigenden, harmonisierenden Klänge, als auch durch sanfte vibrierende Schwingungen der Klangschalen entsteht ein Wohlgefühl und eine sehr wirksame Tiefenentspannung.

Die wichtigsten Wirkungsmerkmale einer Klangschalenbehandlung

  • schnelles Erreichen tiefer Entspannung, da die Klänge das ursprüngliche Vertrauen der Menschen ansprechen
  • sanfte Massage und Harmonisierung jeder einzelnen Körperzelle durch Klänge
  • Lösen von Verspannungen und Blockaden im Körper
  • Stärkung der Selbstheilungskräfte
  • Positive Beeinflussung von Sebstbewusstsein , Kreativität und Schaffenskraft
  • Loslassen von alten Mustern
  • Gewinn neuer Lebensfreude

Bei bereits manifestierten seelischen oder körperlichen Erkrankungen ist die Klangmassage als begleitende Therapie empfehlenswert --sie ersetzt aber keinen Arzt.

Eine Klangbehandlung dauert mit dem Vorgespräch ca. 1 Stunde, es können aber auch kürzere Sequenzen vereinbart werden.


Praxis
Praxis
Praxis

Rückruf